Spängler IQAM Research Center

Ziel des Spängler IQAM Research Centers - Kooperation zwischen Spängler IQAM Invest, TU Technische Universität Wien und WU Wirtschaftsuniversität Wien - ist die Umsetzung aktueller wissenschaftlicher Ergebnisse in praktisch einsetzbare Asset- und Risikomanagementstrategien voranzutreiben. Wir streben mit unserem Spängler IQAM Research Center eine führende Rolle als Plattform für Wissenschaftler, Praktiker und die Öffentlichkeit im Bereich Asset Management an. Um das zu erreichen, fördern wir das Know-how im Finanzbereich und veranstalten zudem Events wie Investment Seminare und Investment Talks.

Prominent besetztes Advisory Board

Unser hochkarätig besetztes Advisory Board mit prominenten Finanzökonomen von amerikanischen und europäischen Spitzenuniversitäten unterstützt uns tatkräftig. Das Advisory Board steht uns als beratende Expertengruppe sowohl bei der Auswahl als auch bei der Abwicklung von Forschungsprojekten zur Seite.

Das Advisory Board des Spängler IQAM Research Center setzt sich aus prominenten Finanzökonomen amerikanischer, britischer, französischer, österreichischer und Schweizer Universitäten zusammen: Prof. Robert Korajczyk, Ph.D. (Northwestern University, Illinois), Prof. Dr. Youchang Wu (University of Oregon), Prof. Raman Uppal, Ph.D. (EDHEC Business School), Prof. Amit Goyal, Ph.D. (University of Lausanne and Swiss Finance Institute), Prof. Dr. Andreas Grünbichler (Universität St. Gallen und Universität Wien) und Prof. Neal Stoughton, Ph.D. (WU Wirtschaftsuniversität Wien). In der Spängler IQAM Research Center-Leitung sind Univ.-Prof. DDr. Thomas Dangl, Univ.-Prof. DDr. Michael Halling und Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Josef Zechner vertreten.

Im Rahmen von diversen Veranstaltungen – Investment Talks – bringt das Spängler IQAM Research Center jährlich viele Top-Wirtschaftsexperten nach Österreich.

 

 

Mehr Informationen finden Sie auch unter: